Berliner Meisterredner

Erfahrung ist unsere Stärke

Berliner Meisterredner - Erfahrung ist unsere Stärke

Workshop „Professionell Feedback geben“ am 2. Februar

© Marco2811 / Fotolia.com

© Marco2811 / Fotolia.com

Feedback zu geben, ist eine Kunst: „Dem würde ich gerne meine Meinung sagen!“ ist ein Wunsch, den wir hegen, wenn uns eine Kollegin oder der Chef auf die Palme bringt. Fingerspitzengefühl allein reicht oft nicht aus.

Wie sprechen wir unangenehme Dinge an? Wie formulieren wir Wertschätzung, ohne dass es nach Heuchelei klingt? Wie motivieren wir Menschen, ihre Grenzen zu erweitern? Es bedarf praktischer Instrumente und Strategien, um wirksame und zielgenaue Rückmeldung zu geben. Die Berliner Meisterredner laden deshalb alle Interessierten ein zum

Workshop „Professionell Feedback geben“

am 2. Februar 2017,

um 19.30 Uhr bis etwa 21.30 Uhr,

in der Leibnizstraße 79, 10625 Berlin.

 

Auch in diesem Jahr wird der Workshop von der langjährig erfahrenen Berliner Meisterrednerin Gabi Brähler geleitet. Der Workshop gibt einen Überblick über alle wichtigen Elemente einer konstruktiven Bewertung. In einem zweiten Teil sind die TeilnehmerInnen eingeladen, das Gelernte praktisch umzusetzen. In die Präsentation bringt Gabi Brähler ihre Erfahrungen aus vielen Jahren Bewertungspraxis bei den Meisterrednern ein.

Der Workshop dient dem Klub als Vorbereitung zu den anstehenden Wettbewerben von Toastmasters International.

Konstruktives Feedback geben zu können, ist eine Fähigkeit, die uns in vielen Bereichen unseres Lebens unterstützt und stärkt. Von unseren Gästen, die unsere Clubabende besuchen, hören wir immer wieder Statements wie: „Sehr interessant ist die Idee bei Toastmaster International, Feedback zu geben und dies als eigene Disziplin zu üben. Das hilft im privaten und im beruflichen Kontext.

In einem Artikel mit dem Titel „Feedback geben ist Führen“ hat Gabi Brähler die zentralen Punkte zum Thema zusammengefasst. Neugierig geworden? Dann kommt vorbei.

Alle Toastmaster und auch Gäste sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist wie immer kostenlos und unverbindlich.

 

Kategorie: Aktuelles, Termine