Berliner Meisterredner

Erfahrung ist unsere Stärke

Berliner Meisterredner - Erfahrung ist unsere Stärke

Persönliche und berufliche Ziele erreichen

© Katja Xenikis / Fotolia.com

© Katja Xenikis / Fotolia.com

Auf ze.tt erschien vor einiger Zeit ein Artikel mit dem Titel „Wie unsere Lebensziele entstehen“.  Das beeindruckende daran war, dass er nicht den moralischen Zeigefinger erhob, sondern verdeutlichte, warum unsere Wünsche und Bedürfnisse im Fluss sind wie unser Leben selbst. Die Meisterredner helfen dabei, Ziele zu erreichen. >>

Klubabend am Welttag der Philosophie

© Berliner Meisterredner

© Berliner Meisterredner

Am 17. November ist der Welttag der Philosophie. Dieser Tag soll uns anregen, über Sinn und Unsinn nachzudenken, zu reflektieren und uns auszutauschen. Neue Impulse bekommen Sie an einem Klubabend der Berliner Meisterredner. Sie sind herzlich eingeladen, vorbeizuschauen. >>

Mit Humor und Spontanität in den Herbstwettbewerb

© contrastwerkstatt / Fotolia.com

Humor und Spontanität machen eine Rede wirkungsvoll. Wie sie effektvoll eingesetzt werden, lässt sich trainieren. Das zeigen auch die Herbstwettbewerbe der „Berliner Meisterredner“. Die Stimmung beim Klub- und Area-Wettbewerb war toll. Wir und die zahlreichen Gäste haben viel gelacht. >>

Jedes Äh zählt, denn Füllwörter stören

© Berliner Meisterredner

© Berliner Meisterredner

Füllwörter stören: Es gibt Menschen, denen können wir nur schwer folgen. Der Sinn ihrer Worte erstickt in „Ähs“. Wir können unserer Reden mehr Schwung geben, indem wir auf Füllwörter verzichten. Wie? Das lernen wir bei den „Berliner Meisterrednern“. Was die  Glocke auf dem Bild damit zu tun hat, das erfahren Sie hier. >>

Ein neues Toastmasters-Jahr beginnt

20160707_193447 2

© Berliner Meisterredner

Beim ersten Treffen des neuen Toastmasters-Jahres hält Henk du Bruyn seine Antrittsrede als Präsident der „Berliner Meisterredner“. Als erster deutschsprachige Klub in der Hauptstadt haben die „Meisterredner“  viel Erfahrung, dennoch hat jedes neue Jahr etwas Besonderes und ist eine Chance für den Rhetorikverein. Wie auch erfahrene Mitglieder davon profitieren, das erläutert Henk du Bruyn in seiner Ansprache: >>

Selbstmotivation: Spiele, um zu gewinnen

Tennis

© Yves Damin / Fotolia.com

Sich selbst zu motivieren und stets am Ball zu bleiben, ist schwer. Viele von uns kennen das Gefühl: Selbstzweifel und Angst machen sich nach einiger Zeit breit. Es ist, als ob etwas uns sabotiert. Unser erfahrenes Mitglied und Präsident Henk du Bruyn erzählt uns, wie er durch den Sport gelernt hat, mit diesem Gefühl umzugehen: >>